Geschichte (Kurzform)

… von der Schreibmaschinenwalze zum Hightech-Unternehmen!

1947
Gründung der TYP AG aus den Firmen Setag-Verkaufs AG und Kyburz & Mathys
(erste Standorte waren Hauptgasse 48, Stalden 7 und Klosterplatz 5 in Solothurn)

1971
Erwerb einer eigenen Liegenschaft in Zürich-Oerlikon und Umzug von der
Sonneggstrasse 86 an die Schwamendingenstrasse 53

1979
Umzug des Hauptsitzes in die neu erworbene Liegenschaft am Ritterquai 27/29
in Solothurn

1992
Übernahme und Erwerb der deutschen Tochtergesellschaft TGW Technische
Gummi-Walzen GmbH in Emmendingen (Freiburg im Breisgau). 1994 Neu- und
Umbau abgeschlossen

1995
Einstieg in die CNC-Rundschleiftechnik mit den entsprechenden Maschinen

1999
Inbetriebnahme des Lager-Neubaus in Solothurn am Ritterquai 27

2004
ISO-Zertifizierung

2006
Umzug in die eigenen neuen Produktionshallen an der Gewerbestrasse 28
in Bellach

2008
Bezug und Einrichtung der neuen Lagerhalle in der TGW GmbH
(2012 Büroumbau)

2010
Kauf und Übernahme der Grundstücke und der Liegenschaften Hofweg 2/4
in Bellach

2012
Einführung neues ERP-System TYP AG und TGW GmbH

2013
SEF. High-Potential KMU Label (Qualitätslabel vom Swiss Economic Forum)

2015
Inbetriebnahme der Schleifroboteranlage in Bellach (mit automatischer
Zuführung und integriertem Lasercontrolling)

2017
Verlagerung des Hauptsitzes vom Ritterquai 27 in Solothurn, in den Neubau
an der Gewerbestrasse 24 in Bellach